Vorarlberg

carla Store Bludenz

carla Store Bludenz

Zu Gast bei …

carla Store Bludenz

Der carla Store Bludenz ist als Initiative im ländlichen Raum einzigartig im Raum Bodensee und österreichweit – vom Möbelstück über die Upcycling Ladenausstattung bis hin zum Ambiente eines denkmalgeschützten Backsteinbaus.

Wanderkiosk | Vorplatz ehem. "Schmidt´s Erben-Areal"

Ein Stadtteilspaziergang mit Thorsten Diekmann und Anna Duschlbauer, Stadtplanung, Amt der Stadt Bludenz.

in ganz Bludenz

Alte Stühle werden gelb angemalt und in der Stadt Bludenz als temporäres Mobiliar verteilt.

Gruber+Haumer Landschaftsarchitektur OG

Elisabeth Gruber und Alexander Haumer öffnen Ihr Büro in der Lünersee Fabrik.

Treffpunkt beim Haupteingang Portier Bleichestraße 1

Rundgang mit Roland Comploj (Getzner Textil AG), Martin Hackl und Dieter Klammer (architektur.terminal hackl und klammer) www.architekturterminal.at

Pop-Up-Kino

Filmprogramm

"Pop-Up-Kino"

Kurzfilme über Raum und Stadt und Bewegung. Einstieg jederzeit möglich

Wanderkiosk

Specials

Wanderkiosk | Vorplatz ehem. "Schmidt´s Erben-Areal"

Treffpunkt zum Verweilen und Ausgangspunkt für Spaziergänge.

Künstler|innengespräche: Marbod Fritsch

Specials, Vorträge/Diskurse

Remise Bludenz

Im Rahmen der Ausstellung „Kunstankäufe Land Vorarlberg 2017“ spricht Peter Niedermair mit Marbod Fritsch.

Künstler|innengespräche: Judith Saupper

Specials, Vorträge/Diskurse

Remise Bludenz

Im Rahmen der Ausstellung „Kunstankäufe Land Vorarlberg 2017“ spricht Peter Niedermair mit Judith Saupper.

carla Store Bludenz

carla Store Bludenz

Zu Gast bei …

carla Store Bludenz

Der carla Store Bludenz ist als Initiative im ländlichen Raum einzigartig im Raum Bodensee und österreichweit – vom Möbelstück über die Upcycling Ladenausstattung bis hin zum Ambiente eines denkmalgeschützten Backsteinbaus.

Villa Müller

In einer ehemaligen Stadtvilla am Ardetzenberg werden von der Leerstandsagentur NEST und dem Architekturbüro SAAL Konzepte für eine langfristige Umnutzung getestet.

zottele . mallin architekten zt gmbh

Christian Zottele und Markus Mallin laden zum Frühstück und gewähren Einblick in Ihr Arbeitsumfeld.

Künstlerinnenateliers

Zu Gast bei …

Künstlerinnenateliers

Die Künstlerinnen Christine Lederer, Christa Engstler, Judith Batlogg und Dorothea Rosenstock öffnen Ihre Ateliers für interessierte Gäste.

in ganz Bludenz

Alte Stühle werden gelb angemalt und in der Stadt Bludenz als temporäres Mobiliar verteilt.

Wanderkiosk

Specials

Wanderkiosk | Vorplatz ehem. "Schmidt´s Erben-Areal"

Treffpunkt zum Verweilen und Ausgangspunkt für Spaziergänge.

Spurensuche

Geführte Touren

Wanderkiosk | Vorplatz ehem. "Schmidt´s Erben-Areal"

Ein Spaziergang durch die Bludenzer Industrie- und Zuwanderungsgeschichte anhand baulicher Strukturen, mit Franz Valandro.

Siedlung in der Halde

Architekt Marcus Ender sowie Architekt und Architekturhistoriker Robert Fabach führen durch die Siedlung "in der Halde" von Hans Purin.

Pop-Up-Kino

Filmprogramm

"Pop-Up-Kino"

Kurzfilme über Raum und Stadt und Bewegung. Einstieg jederzeit möglich

Architekturgeschichten

Vorträge/Diskurse, Specials

Weinpunkt

Doppelconférence mit Architektin Ursula Ender und vai-Direktorin Verena Konrad.

Wanderkiosk | Vorplatz ehem. "Schmidt´s Erben-Areal"

Ein Spaziergang mit Elisabeth Gruber und Alexander Haumer (Gruber+Haumer Landschaftsarchitektur.OG)

Wanderkiosk | Vorplatz ehem. "Schmidt´s Erben-Areal"

Bludenzer Stadtbewohner|innen und Martin Mackowitz führen mit einer „Visionsbrille“ durch die Stadt und verweisen auf Potentiale, Visionen und Träume.