Offene Ateliers

Architektinnen und Architekten in ganz Oberösterreich öffnen ihre Büros und geben Einblick in ihre Arbeit. Sie führen auf Baustellen, informieren über aktuelle Projekte und laden zu Diskussionen und Workshops ein.

Ein Stadtspaziergang durch Urfahr, ein Besuch beim Kunst­projekt „Hinsenkamp LABOR”, die Rauminterventionen „um uns” von Studierenden der Kunstuniversität Linz, das Cine Traktori im Leondinger 3er H0f und vieles mehr gibt es an diesem Wochenende zu erleben.

PLATEAU Architektur und Statik

PLATEAU … öffnet die Türe … lädt alle ein … und freut sich über Besuche und Gespräche bei einem Cafe

carla Store Bludenz

carla Store Bludenz

Zu Gast bei …

carla Store Bludenz

Der carla Store Bludenz ist als Initiative im ländlichen Raum einzigartig im Raum Bodensee und österreichweit – vom Möbelstück über die Upcycling Ladenausstattung bis hin zum Ambiente eines denkmalgeschützten Backsteinbaus.

Kammer der ZiviltechnikerInnen für Steiermark und Kärnten

Jean Nouvel, Frank Gehry, Dominique Perrault, Zaha Hadid und Norman Foster nehmen an einem Architekturwettbewerb für das zukünftige National Museum of Art in Andorra teil. Norman Foster steigt aus dem Wettbewerb aus, nachdem erlaubt wird, diese Dokumentation zu drehen… – The Competition, Angel Borrego Cubero, E 2013, 100 min

Zu Gast bei...  Atelierrundgang

Zu Gast bei…

Zu Gast bei …

in der gesamten Steiermark

Architektinnen und Architekten in der ganzen Steiermark öffnen ihre Ateliers und Baustellen und bieten eine Vielzahl an Programmpunkten.

„Kellerstöckl“, St. Stefan ob Stainz

Baustelle KUESS Architektur ZT in Steinreib

Ein ökologisch saniertes Kellerstöckel, ein altes wieder neu aufgestelltes Bauernhaus, ein modernes Hofgebäude und ein fein abgestimmtes Zusammenspiel aus „Modern trifft Tradition“ bilden ein Gesamtensemble. Verschiedene Bauphasen und Bauabschnitte können nach Voranmeldung besichtigt werden. Anmeldung erforderlich.

Transcape, Bernhard Wolf, 2015

Transcape

Specials

Kunsthaus Graz

Lichtinstallation von Bernhard Wolf, 2015, auf der BIX-Fassade des Kunsthaus

Wanderkiosk | Vorplatz ehem. "Schmidt´s Erben-Areal"

Ein Stadtteilspaziergang mit Thorsten Diekmann und Anna Duschlbauer, Stadtplanung, Amt der Stadt Bludenz.

in ganz Bludenz

Alte Stühle werden gelb angemalt und in der Stadt Bludenz als temporäres Mobiliar verteilt.

Gruber+Haumer Landschaftsarchitektur OG

Elisabeth Gruber und Alexander Haumer öffnen Ihr Büro in der Lünersee Fabrik.

Flußlandschaft Terrasse (Sigmund Freud‐Zentrum)

Die Flußlandschaft Feldbach wurde an der Raab – in zentrumsnaher Lage – in Verbindung mit einem Hochwasserschutzprojekt als Naherholungsraum gestaltet.

Architekturhaus Salzburg

In der dokumentarischen Begleitung des Entstehungsprozesses des Architekturhauses Salzburg erhalten die SchülerInnen der Technischen Werkgruppe der 4A Einblick in die komplexe Umsetzung des Bauvorhabens. Im Rahmen ihrer Ausbildung entwerfen und bauen Schülerinnen und Schüler der HTL Hallein (Abteilung lnnenarchitektur) erste Möbel für den Vorplatz des Architekturhauses Salzburg